Moritzburg 2010
Natur und Wild

Achtung: dieser Workshop wurde abgesagt
» Umfrage zum Alternativ-Workshop
stacks_image_AB8BA001-8C84-4372-A645-7894B52B7E0C
Thema: Natur und Wild
Datum: 16.-18. Juni 2010 abgesagt
Zur Umfrage zum Alternativ-Workshop
Ort:
Wildgehege Moritzburg (bei Dresden)
Preis: ab 399,- €
Mit: Boris und Chris

Frühbucherrabatt bis 31.1.2010

Ursprünglich angelegt um dem sächsischen Kurfürsten und dem Hofadel eine Erfolgreiche Jagd zu garantieren, leben die über 30 verschiedenen heimische Tierarten heute in Sicherheit im Wildgehege Moritzburg. Rotwild, Damwild, Schwarzwild, Elche, Wölfe und mehr gibt es hier zu entdecken.
Im Juni 2010 wird man für drei Tage eine weitere Spezies erleben die häufig in kleinen Rudeln auftaucht: Fotografen.

Der Workshop findet direkt auf dem Gelände des Wildgeheges statt. Wir haben einen gemütlichen Raum für unsere Bildbesprechungen, Bildbearbeitung und Vorträge und von dort aus direkten Zutritt zum gesamten Gelände. Wir werden eine exklusive Vogel-Flug-Show erleben und eine Abend-/Nachtführung durch das Gehege bekommen und bei romantischem Fackellicht viel über Natur und Tiere erfahren.

Inhalte und Zeiten
Workshopinhalte
- Bildgestaltung in Theorie und Praxis
- Technische Feinheiten der Fotografie
- Einstieg und weiterführendes in die Natur- und (Wild-)Tier-Fotografie
- Grundzüge der Bildbearbeitung
- und viele Aufgaben bei denen Ihr selbst Hand anlegen dürft

Workshopzeiten (können sich noch ändern)
Tag 1: 10 - 18 Uhr und 21.30 - 23 Uhr
Tag 2: 9 - 17 Uhr
Tag 3: 9 - 15 Uhr

Die Mittagspause dauert in der Regel eine Stunde und ist jeweils gegen 12 Uhr geplant

Wir werden mit den Teilnehmern an einem Abend gemeinsam eine Happy Shooting Folge aufnehmen. Die Workshop-Abende gestalten sich außerdem meistens von ganz alleine eher gesellig
FAQ

Was muss ich mitbringen?

Am wichtigsten ist natürlich die Digitalkamera und das entsprechende Zubehör. Besser und flexibler bist Du zwar mit einer Spiegelreflexkamera, aber auch mit einer Kompaktkamera bist Du für den Großtei der Übungen und Aufgaben gut gewappnet.

Zusätzlich beim "Klostergeister"-Workshop in Inzigkofen: Auf diesem Workshop werden wir uns vier Tage lang mit mehreren Themen beschäftigen, u.a. mit Landschaft, mit Menschen und mit altem Gemäuer (also im weitesten Sinne mit Architektur). Dieser Workshop bietet sich zum Ausprobieren an, darum können wir hier außer "alles mitbringen" keine weitere Empfehlung aussprechen.

Zusätzlich beim "Street"-Workshop in Berlin: Für die Street-Fotografie eigenen sich je nach Ansatz prinzipiell alle Kameras und Objektive. Die klassische Street-Brennweite liegt jedoch im Bereich von 24-35mm. Falls Du ein entsprechendes Objektiv hast, bring es auf jeden Fall mit.

Zusätzlich beim "Wild und Natur"-Workshop Vosswinkel: Nicht immer stehen die Tiere direkt am Weg, daher empfehlen sich auch längere Brennweiten. Wenn Du also schon immer mal das schwere Tele mitnehmen oder Dir eines ausleihen wolltest, dann ist dies der richtige Anlass dafür. Für unsere Abend/Nachtführung empfehlen sich vor allem lichtstarke Objektive aller Brennweiten. Ein Stativ schadet auf keinen Fall.

Zusätzlich beim "Stadt, Land, Fluss"-Workshop in Dresden: Auch auf diesem Workshop haben wir eine Street-Komponente und damit gilt, was oben für den Workshop in Berlin geschrieben steht.

Zusätzlich beim "Licht"-Workshop in Northeim: Für die Arbeit mit dem mobilem Licht (Strobist-Techniken) sind Systemblitze (Aufsteckblitze) und am Besten Funkauslöser erforderlich. Wir können einige Blitze und Funkauslöser zur Verfügung stellen, das ist kein Problem. Wenn Du aber eigene Geräte hast, ist es sinnvoll, wenn Du diese mitbringst um den Umgang damit zu trainieren. Bitte denke an die Anleitungsheftchen zu Deiner Kamera, Blitzen und den Funkauslösern.

Was ist im Workshoppreis alles enthalten?

Im Preis enthalten ist der Workshop selbst, Getränke während des Workshops.

Beim Workshop Wild und Natur in Vosswinkel: Im Preis enthalten ist der Workshop selbst, Getränke während des Workshops, Eintritt in den Wildwald, Vogel-Flug-Show, Nachtführung

Ich kenne mich mit meiner Kamera aus. Kann ich noch etwas dazu lernen?

Gut mit der Kamera umgehen können ist eine große Hilfe beim Fotografieren. Trotzdem gehört oft noch etwas mehr dazu. Um die eigene Fotografie einen Schritt nach vorne zu bringen, ist es wichtig, die kreative Seite und die Bildkomposition weiter auszubauen. Auf unseren Workshops wirst Du lernen, warum bestimmte Bilder beim Betrachter bestimmte Wirkung haben und wie Du dieses Wissen in Zukunft in Deine eigene Fotografie integrieren kannst.

Ich höre oft, ich hätte ein "gutes Auge". Kann ich noch etwas lernen?

Jeder, der mit dem Fotografieren beginnt, hört am Anfang am ehesten auf sein Gefühl. Diese "Fotografie aus dem Bauch heraus" funktioniert gut und man kommt damit auch sehr weit. Allerdings stoßen wir oft dann an Grenzen, wenn wir verstehen wollen, warum unsere Kamera gerade in dieser Situation so und so reagiert. Auf dem Workshop wirst Du deshalb unter anderem lernen, mehr Kontrolle über die Kamera zu bekommen, und dadurch dauerhaft bessere Ergebnisse zu erzielen.

Ich bin sicher nicht gut genug, um am Workshop teilzunehmen.

Doch, bist Du! Wir hatten nie Teilnehmer, die auf dem Workshop nicht etwas gelernt hätten, und wir hatten noch nie einen Teilnehmer, der zu sehr Anfänger war, um mitzumachen. Wir legen großen Wert darauf, niemanden abzuhängen, und trotzdem den Workshop für die fortgeschritteneren nicht langweilig werden zu lassen. Hier hat sich das Zweiergespann Boris/Chris schon oft bewährt. Falls Du Dir immer noch nicht sicher bist, dann melde Dich, und wir finden gemeinsam heraus, was zu Dir passt.

Ich war schonmal auf einem Workshop, bekomme ich Rabatt?

Ja, die meisten Wiederholer können Rabatt bekommen. Siehe die Preise unten für die genauen Bedingungen.
Adresse und Unterkunft
Adresse:
» Link zur Google-Map


Private Unterkünfte, Pensionen und Hotels gibt es z.B. in Morizburg und der näheren Umgebung
Preise
Workshopteilnahme: 449,- €
Frühbucherrabatt*: 50,- €
Wiederholer-Rabatt**: 50,- €

Wichtig:
  • * Frühbucherrabatt gilt nur bei Buchung bis einschließlich 31.12.2009
  • ** Wiederholer-Rabatt gilt für alle, die in den Jahren 2007-2009 an einem Workshop mit Chris und Boris teilngenommen haben
  • Die Rabatte sind nicht kombinierbar, es kann immer nur ein Rabatt gelten
Anmeldung
Die Anmeldung erfolgt in 2 einfachen Schritten:

1. Dieses Formular ausfüllen und abschicken
2. Du erhältst innerhalb von 2 Arbeitstagen eine E-Mail mit weiteren Informationen

Für den Frühbucherrabatt ist der Zeitstempel dieses Formulars ausschlaggebend.

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.