#446 – Irgendwie knallts nicht so richtig

Shownotes wurden mit dem Showmator erstellt

» Diese Folge als MP3 herunterladen

Nächste Veranstaltungen:
Jun 2016 Klostergeister
Jul 2016 Schlossgespenster
Jul 2016 Villaworkshop MENSCH
Aug 2016 Die Macht der Bilder
Sep 2016 Villaworkshop GESTALTUNG
Okt 2016 Inselfestung Wilhelmstein
Okt 2016 Villaworkshop MENSCH
» zum Veranstaltungskalender

7 Gedanken zu „#446 – Irgendwie knallts nicht so richtig“

  1. Wahrscheinlich wird die DJI per GPS getrackt, bzw. es gibt eine Blackbox, damit „die Versicherer“ sofort sehen, wo das ganze seinen Crash hatte (Stadt/Land/Fluss) 😉

  2. Hallo Boris, hallo Chris
    Ich finde etwas schade, dass Ihr über Fuji nur sehr selten, oder wenn, dann nur negativ berichtet.
    Ihr berichtet sehr ausführlich über das „Sterben“ des Trennfilms, über die neue X Pro2 verliert Ihr aber kein Wort. So auch schon beim Erscheinen der X-T1. Beides ausgesprochen gute Kameras, denen auch eine ausreichende Menge Objektive zur Verfügung stehen.
    Sony wird von Euch gefeiert. Es erscheinen nun endlich, nach Jahren, drei überteuerte Objektive auf dem Markt.
    Fuji? Kein Wort.
    Schade.
    Viele Grüße, Micha

  3. Hallo Boris, hallo Chris,

    Ich finde etwas schade, dass Ihr über Fuji nur sehr selten, oder wenn, dann nur negativ berichtet.
    Ihr berichtet sehr ausführlich über das „Sterben“ des Trennfilms, über die neue X Pro2 verliert Ihr aber kein Wort. So auch schon beim Erscheinen der X-T1. Beides ausgesprochen gute Kameras, denen auch eine ausreichende Menge Objektive zur Verfügung stehen.
    Sony wird von Euch gefeiert. Es erscheinen nun endlich, nach Jahren, drei überteuerte Objektive auf dem Markt.
    Fuji? Kein Wort.

    Schade.

    Viele Grüße, Micha

  4. @Micha Nanu? Wann reden wir denn negativ über Fuji? Habe ich da eine Wahrnehmungsstörung? 🙂

    Dass wir über Fuji (und auch andere Hersteller wie Pentax und Samsung etc.) wenig reden, liegt wohl hauptsächlich daran, dass wir diese Kameras nicht haben und auch noch nicht in der Hand hatten.

    Wir sitzen auch nicht tagein tagaus am Newsticker und bekommen alles da draußen mit 🙂 Da sind wir auf Euch angewiesen!
    So haben wir in letzter Zeit auch häufiger mal Mails mit Hinweisen auf Pentax-News bekommen. Sony selbst macht ein recht aggressives Marketing, das bekommt man häufig schon irgendwie mit. Fuji ist da, so ist meine Wahrnehmung, eher unauffällig unterwegs (Samsung war da noch zurückhaltender).

    Wenn Du also Fuji auf dem Schirm hast, dann schick uns doch einfach Links zu Fuji-News per E-Mail?! Nicht unbedingt gleich jede kleine Neuigkeit aber wenn etwas größeres passiert, wie eben eine X-Pro2 🙂
    Dann freuen wir uns und berichten auch gerne

  5. Zum Thema VSCO Presets:

    Wenn man die Presets von Hand installiert, vergisst man gern die Kameraprofile. Aber selbst dann muss die Art und Weise der eigenen Fotografie dazu passen. Da die Presets bei mir auch nicht sonderlich perfekt passen, habe ich mir meine 3 Favoriten angepasst. Kodak Portra ist hier mein Favorit, aber auch arg verändert, so dass es zu meinen Bildern passt. Schraub dir also deine Presets um.

    Ansonsten stimmt das was in der Sendung gesagt wurde zu 100 %. Ein altes Auto mit nem lauten Auspuff, ist und bleibt ein altes Auto mit nem lauten Auspuff, es wird kein Rennwagen.

    Grüße

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *