#429 – Noch-nicht-ganz-dunkel-Kammer

Shownotes wurden mit dem Showmator erstellt

» Diese Folge als MP3 herunterladen

Nächste Veranstaltungen:
Jun 2016 Klostergeister
Jul 2016 Schlossgespenster
Jul 2016 Villaworkshop MENSCH
Aug 2016 Die Macht der Bilder
Sep 2016 Villaworkshop GESTALTUNG
Okt 2016 Inselfestung Wilhelmstein
Okt 2016 Villaworkshop MENSCH
» zum Veranstaltungskalender

16 Gedanken zu „#429 – Noch-nicht-ganz-dunkel-Kammer“

  1. Ihr habt die ND-Frage nicht ernstgenommen und wieder falsch erklärt. Bei den Blendenstufen ist es schon die logarythmische Einteilung, die dann addiert werden muß. Beim Tortenbeispiel mit Halbierung ist es jeweils eine Blendenstufe, also 1+1+1, bzw wie ihr mit den Faktoren korrekt 2*2*2 = 8.
    Und 3 Blenden + 6 Blenden ergibt 9, nicht 18.

  2. @David – Ich sprach von Faktoren! Ein 3x Filter meint einen Filter der die Belichtungszeit um Faktor 3 verlängert. Ein 1000x Filter hat Faktor 1000 und nicht 1000 Blendenstufen 😉

    Ich habe es nicht nachgehört, bin aber recht sicher, dass das korrekt erklärt war. Und wir haben das sehr wohl ernst genommen – wieso glaubt Ihr so oft, wir würden etwas nicht ernst nehmen, nur weil wir mal Vergleiche abseits von „Auto“ oder „Kamera“ nehmen?

  3. ND 6x und ND 3x hintereinander ergibt einen 18x Filter! (FAKTOR!)

    Ein Filter mit Faktor 2 nimmt eine Blendestufe weg
    Ein Filter mit Faktor 4 nimmt 2 Blendenstufen weg
    Ein Filter mit Faktor 8 nimmt 3 Blendenstufen weg
    Ein Filter mit Faktor 16 nimmt 4 Blendenstufen weg
    Ein Filter mit Faktor 32 nimmt 5 Blendenstufen weg

    Ein 4x und ein 8x hintereinander ergibt einen Faktor 32.
    Ergo: 2 Blendenstufen und 3 Blendenstufen hintereinander ergeben 5 Blendenstufen

    Ja, Blendenstufen werden addiert.
    Die Faktoren aber multipliziert – und darum ging es.

    Einfach NDCalc2 installieren und fertig 😀

  4. >Die Faktoren aber multipliziert – und darum ging es.
    Dir ja, aber nicht dem Fragesteller. Denn die falsche Aussage von Chris damals ist immer noch, daß ein Filter mit 3 Blenden kombiniert mit 6 Blenden _nicht_ 18 Blendenstufen ergibt.
    3 Blendenstufen sind 2^3=8
    6 Blendenstufen sind 2^6=64
    Das kombiniert ist 3+6=9 Blendenstufen, und als Faktor 2^9=512 =8*64
    18 Blendenstufen wären ja schon 260.000.

    Und dann gibt es noch den 10 Blendenstufenfilter, der dann 2^10=1000 ergibt. Und ja, 10 Blendenstufen ist stärker als die Kombination von 3+6, weil das ja nur 9 sind. Und ich meine mich zu erinnern, daß Chris das damals auch verglichen haben wollte und behauptete, daß seine 3+6=>18 ja stärker seien.
    Und genau diese Falschaussage wollte der ursprüngliche Kommentar berichtigen, und du hast wieder nur von den Faktoren gesprochen, die nicht angezweifelt wurden.
    Ein 3er oder 6er Filter als Faktoren gibt es auch überhaupt nicht, wäre ja schwer zu rechnen, weil man dann halbe Blendenstufen nehmen müßte, um dagegen zu halten. Deswegen kann die Aussage 3er oder 6er halt nur Blendenstufen sein. 😉

    Und um es noch komplett zu machen, ein 8er Filter wird auch manchmal als 0.9 bezeichnet, was der dekadische Logarithmus ist, denn 10^0.9 ist ungefähr 8, der 3 Blendenfilter. Eine Blende ist ~0.3. Der Rest vom „Set“ ist dann 10^1.8 ~= 64 und 10^3.0 = 1000.

  5. Hi,
    Tony Northrup hat in einem youtube Video ein Mitakon f0,95 getestet. Mit dem Ergebnis das das tstop bei 1, 4 lag. Na gut man hat den Freistellungseffekt eines 0,95 Objektiv aber die Lichtempfinlichkeit von nur 1,4. Geht es nur um die Lichtempfinlichkeit habe ich mit einem gebrauchten minolta Rokkor 50mm 1.4 bei Ebay für 80 Euro sehr gute Erfahrungen gemacht. VG Martin

  6. Nachdem ihr es in der sendung hattet und ich grad bei meinem fotoladen des vertrauens in Darmstadt vorbeikam und der auch noch Leica verkauft durfte ich die neue SL in Händen halten. Schon toll, geiles Stück Metall aber ganz ehrlich wenn man durchschaut fühlt es sich nicht nach mehr als 10.000€ an, kann mich nicht mit nem display im sucher anfreunden.

  7. Ich möchte eine Karte zur Fotobörse gewinnen.

    Einfach so 😉

    Hoffe das ist jetzt nicht doppelt, denn ich habe gerade Probleme mit der Anzeige hier.

  8. @Martin – hast Du einen Link zu dem Review? Tony muss man auch immer mit etwas kritischem Blick beobachten 🙂 Würde ich mir gerne mal ansehen / durchlesen.

    Aber ja, mir geht es in erster Linie um die Freistellung. Licht habe ich normalerweise genug.

  9. @ Boris: Der Hörer hatte explizit nach Bendenstufen gefragt und seine Rechnung war korrekt. Da habt ihr wohl aneinander vorbeigeredet.

  10. Ich hätte mich nach der langen Live-Durststrecke über einen Kommentar zum Lightroom-Update-Desaster gefreut, aber Boris‘ Blog entschädigt dafür mehr als genug. Gute Arbeit 😉

  11. @Martin – DANKE! Schaue ich mir in Ruhe an.

    @Johannes: DAAAANKEEE 🙂 … Ich packe das mal für die #430 auf die Liste 😉 …. wo sind die Valium? 😀

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *