#351 – Leichen entsorgen

» Diese Folge als MP3 herunterladen

Workshops 2014 & 215:
11.-13.7.2014: Northeim Licht
21.-24.7.2014: Klostergeister
9.-10.8.2014: Spielzeugladen Equipment
30.-31.8.2014: LaPaDu - Industriekultur
11.-12.10.2014: Spielzeugladen Licht
1.-7.2.2015: Island Aurora Borealis
Mai 2015: Darjeeling First Flush
» weitere Infos

Beitrag teilen

Sharing-Dienste durch Klick aktivieren - der Privatsphäre zu liebe

flattr this!

3 thoughts on “#351 – Leichen entsorgen”

  1. Hallo,
    ich muss mich nochmal zu meinem Satz aus dem Chat äußern der in der Sendung zitiert wurde (Thema Hitlergruß).

    Um den Kontext ein wenig zu klären, ich bin Österreicher, und bei uns wurde nie eine solche Scham- und Schuldkultur etabliert wie es in Deutschland der Fall ist. Vermutlich ist dies der Tatsache geschuldet daß wir von Anfang an die “Ausrede” hatten das erste Opfer zu sein.

    Trotz allem liegen die Ereignisse mittlerweile 70 Jahre in der Vergangenheit und ein, etwas weniger verkrampfter Umgang darf heutzutage schon sein.
    Ich erinnere mich noch gut an die Diskussion vor einigen Jahren als Walter Moers sein Adolf Video auf Youtube ( https://www.youtube.com/watch?v=7F7i47HXPAA ) veröffentlichte: “Darf man über das Thema Lachen?” “Ist Humor im Zusammenhang mit der NS Zeit angebracht?” usw…

    Es wird langsam Zeit dass Deutschland den Schritt von der Schuldkultur zur Erinnerungskultur macht!
    Man darf nicht vergessen was geschehen ist, es darf sich natürlich nicht wiederholen was damals passiert ist, aber die Schuldigen sind mittlerweile alle (zumindest so gut wie alle) tot.

    just my 2 cent
    Gruß vom Bodensee
    Thomas

  2. Noch was zum Stabi: Die älteren Pentax Kameras haben mechanische Videostabilisierung. Hat wunderbar funktioniert. Warum die das nicht mehr machen hat mir bisher keiner sagen können. Meine Vermutung ist das bei Pentax nur Fotografen arbeiten und die noch nie ein Video aufgezeichnet haben. Und dann kam Fujitsu und bietet eine Funktion im Prozessor an, die einfach nur aktiviert werden muss, anstatt dass man aufwendig was implementieren muss. Faulheit siegt, und probiert hat das bei Pentax eh niemand, sonst wäre aufgefallen wie schlimm das ist. Übrigens, im Live View stabilisieren auch die neuen Pentaxe immer noch das Video. Nur aufzeichnen kann man es nicht.

    Was die A7S angeht… die GH4 bietet eben auch 4K an. Ohne externen Rekorder. Und mit wird 10 bit 4:2:2 unterstützt. Wenn man jetzt nicht unbedingt den großen Sensor braucht… und ja, scheinbar ist 4K -> 1080p viel schärfer und besser als direkt 1080p.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>