#238 – Schüssel voll Tic Tacs

Gruppenfoto Happy Shooting Northeim 2011
Es war wieder soweit: 17 Teilnehmer trafen sich in Northeim um mehr über das Licht zu lernen. Verfügbares Licht mit Reflektoren lenken, mobiles Licht an unserem Strobist-Tag in den Ruinen der Plesse-Burg aufbauen und Studio-Licht im Café der alten Brauerei nutzen für klassische aber auch effektvolle Portraits.

In dieser Folge, die wieder direkt auf dem Workshop aufgenommen wurde, geht es um viele Themen rund ums Licht: Größe, Richtung, Farbe, wie man den Hintergrund ausblendet, welche Folien man gebrauchen kann, wie eine Graukarte helfen kann und vieles mehr.

WERBUNG: Graukarten von enjoyyourcamera.com. Für Euch gibt es 5% auf alles wenn Ihr den Code hinter diesem Link bei einer Bestellung verwendet.


Flattr this

» Diese Folge als MP3 herunterladen

Beitrag teilen

Sharing-Dienste durch Klick aktivieren - der Privatsphäre zu liebe

flattr this!

4 thoughts on “#238 – Schüssel voll Tic Tacs”

  1. Wieder nette Folge. Ich glaube ich besuche irgendwann auch mal einen Workshop. Aber wahrscheinlich erst in ein paar Jahren wenn ich älter bin (bin 16). Fall ihr dann noch Workshops macht…;)

  2. @ Lukas: Keine Bange, ich glaub die Zwei machen auch noch Workshops wenn sie alt, grau und klapprig sind und am Stock gehen. Diesen würden sie dann wohl auch gleich als Einbeinstativ nutzen ;-)

    Mach weiter so und LG:
    Manuel

  3. Super Folge, selten so viele Tipps in Sachen Blitzen bekommen wie diesmal.

    Danke… Ich glaube, ich muss mal wieder zu einem Workshop nach Northeim…

    Viele Grüße

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>