#181 – Schon ganz hibbelig (Jetzt aber)

Es haben doch einige von Euch abgestimmt und das Ergebnis sieht sehr eindeutig aus – Wir werden also einen Natur & Wild Workshop in Arnsberg-Vosswinkel anbieten. Mehr über die Hintergründe erfahrt Ihr in dieser Folge.

  • Geräuschrätsel
  • Workshop Änderung: Natur & Wild, neuer Ort, neue Zeit (Wochenende)
  • News: Neue Kompakte von Samsung – Die EX1, besonders Lichtstark.
  • Linktipp: Jeden Monat eines von 5 Tamron-Objektiven gewinnen
  • AudioBoo: Mark über Fotos von Aperture auf MobileMe/iPhone
  • Werbung: 5% für Euch bei enjoyyourcamera.com. Heute stellt Chris die X-Wrap vor
  • Kreativ: Hintergründe (Happyshooting-Bilderflut zum Bilder zeigen und kommentieren lassen)
  • AudioBoo: Flo über HDR und Exposure Fusing. Hier noch ein Lightroom-Plugin
  • Frage zum Foto-Recht: Fotos von Footballspielen/-spielern gewerblich verkaufen. Wir haben Anwalt Reinhard gefragt.
  • Kaufentscheidung: Fischauge oder Standard-Zoom mit hoher Lichtstärke?
  • Viele Fragen die uns während der Aufnahme über Twitter erreichten. u.a. ein paar Grundlegende Bearbeitungsschritte für dieses Bild von Boris
  • Eine neue Aufgabe für Euch

» Diese Folge als MP3 herunterladen

Beitrag teilen

Sharing-Dienste durch Klick aktivieren - der Privatsphäre zu liebe

flattr this!

8 thoughts on “#181 – Schon ganz hibbelig (Jetzt aber)”

  1. Vielen Dank fürs Abspielen des Audioboos.
    Der Grund für die Fisheye Überlegung ist tatsächlich die Sportfotografie. (MTB) Aber ich denke, ihr habt mir schon geholfen. Würde mich wahrscheinlich schell dran satt sehen.
    :)

    Gruß und 3…2…1…

  2. Soso, die EX1 ist also eine kompakte Mittelformat? 10 cm breiter Sensor? Da hat sich wohl der Fehlerteufel eingeschlichen ;)

  3. Also das versteh ich nun gar nicht! Es ging um ein Thema, das ich auch schon mal vorgeschlagen hatte: “welche Fotografen findet ihr besonders toll/inspirieren euch besonders”.

    Da kam von Dir, Chris, in Minute 51:
    “Ich will jetzt auch nicht so in die Tiefe gehen…”

    LEUTE: über jedes Objektiv, jedes technische Kinkerlitzchen ergeht ihr euch in epischer Breite und beackert das Thema “Hintergrund” recht ausführlich (von Stativen gar nicht zu reden ;-) ), und dann fällt euch zu so einem Thema nur 1min30sek zu dem Thema ein!

    Der Tip mit Flickr ist gut, okay, aber ich hoffe doch ihr habt euch auch mal mit diesem altmodischen, kuriosen Medium aus zerstampfter Zellulose abgegeben und könntet auch mal auf einige Klassiker (eben jede Cartier-Bressons, Eugene Atgets, Robert Franks etc) eingehen, und was euch daran so fasziniert/oder auch nicht.

    Da hätte ich mir gerne ein wenig mehr Tiefgang und das versprochene Eingehen auf die Fragen gewünscht!

    :-)

  4. Hallo ihr Jedi meister deren Lichtschwerter Canon heisen,

    danke das ihr meinen AudioBoo abgespielt habt.
    SORRY für das Padawan :-) hatte ich wohl falsch im Kopf.
    Also super show habt ihr da.

    Gruß euer Padawan

  5. Schade, den Linktipp auf 60 Jahre Tamron hätte ich mir bereits Anfang des Jahres gewünscht. Das 60/2.0 gabs im März, der ist schon vorbei.

    Herwig

  6. Hallo aus Hamburg! Zur wirklich interessanten Samsung EX1 bleibt noch nachzutragen, dass auch die Canon Powershot S90 als eine der wenigen Kompakten mit ähnlichen Daten aufwarten kann: Anfangsöffnung 2.0, 1/1,7-Sensor, manueller Modus, RAW-Ausgabe, klassisches Konzept. Ich bin von der Bildqualität sehr angetan. Besten Gruß, Michael

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>