#163 – Fokal, Hyperfokal, Scheißegal

Es hat sich einiges getan hinter den Kulissen. Die Workshop-Planungen gehen jetzt wohl wirklich in die Schlussphase so dass schon bald die Buchungen eröffnet werden können. Außerdem ist enjoyyourcamera.com zurück als Sponsor von Happy Shooting – Darüber freuen wir uns ganz besonders und auch für Euch Hörer gibt es einige Vorteile. Zum Beispiel 5% auf alle Einkäufe dort wenn Ihr diesem Link folgt oder den Gutscheincode “happyshooting2009″ benutzt. Als ob das noch nicht genug wäre gibt es für die nächste Aufgabe auch noch einen echten Hammerpreis.

Jetzt aber los, mit diesen Themen:

  • Ein neues Geräuschrätsel – Hier die Auflösung
  • Tipps zur kalten Jahreszeit
  • Schärfen in Lightroom und was beim Export oder Druck zu beachten ist
  • Auftrags-Fotografie: Wie kann man einen Veranstalter überzeugen?
  • Hyperfokal für Doofe – Ein Wunsch von Christian. Chris versucht es mal… Hier noch der Link zum DOF Master
  • Werbung: Chris hat den Memorykick SI von enjoyyourcamera.com zum testen bekommen und hat ihn sich mal genauer angesehen. Übrigens: 5% auf Eure Einkäufe bei enjoyyourcamera.com bekommt Ihr wenn Ihr dem Link folgt oder den Gutscheincode “happyshooting2009″ benutzt.
  • Blitzauslöser Nachtrag: Ein paar Worte zu Pocketwizard MiniTT1/FlexTT5 in CE-Version, Cactus V4, Radiopopper JrX, YonNuo RF-602 und PocketWizard PlusII
  • Hörertipp: Günstige Strobist-Blitze: YongNuo YN-460 / YN-462
  • Audiokommentar von Wolfgang zu Foto-Clubs im Allgemeinen und zum Fotoclub-Darmstadt im Besonderen. Außerdem ein Tipp fürs Wochenende: 59. Darmstädter Fotobörse am 29.11.2009
  • Pferdeauge und Spiegelungen: Paul hat’s ausprobiert und es klappt wirklich – wenn die Bedingungen stimmen.
  • Neue Aufgabe. Als Preis wartet der Memorykick SI auf den Gewinner :)

» Diese Folge als MP3 herunterladen

Beitrag teilen

Sharing-Dienste durch Klick aktivieren - der Privatsphäre zu liebe

flattr this!

#162 – Ich hör’ Geräusche

Was für ein interessantes Feedback uns so zur letzten Folge erreichte… Wahnsinn :) Aber nein, wir hatten nicht über Kurzwelle gesendet sondern mit massiven Audio-Problemen gekämpft. Für diese Woche sollte alles besser werden und es hat auch fast geklappt ;) Hier also wieder in besserer Audio-Qualität die folgenden Themen für Euch:

  • Audiokommentar zum Thema Stativ im Handgepäck oder: Italien gibt Dich nicht frei
  • Interessante Designstudie – aber so ganz ohne internen Blitz? Kann man damit überhaupt arbeiten? :) designstudie
  • Linktipp: Die Photoshoper – Guter Video-Podcast zum Thema Photoshop
  • Linktipp: Alternativen zu Photoshop
  • Linktipp: Kamera und Blitze bei Geräusch auslösen
  • Thema: Stock-Photography (Also Fotos auf Vorrat). Wir sprechen mit Robert Kneschke. Wie ist er dazu gekommen, was verkauft sich, worüber verkauft es sich, kann man davon leben und andere Fragen. Habt Ihr noch Fragen an Robert? Dann schreibt sie uns.
  • Schärfentiefe und Abhängigkeiten. Warum Abstandsänderung keine höhere Schärfentiefe bringt wenn der Ausschnitt des Bildes gleich bleiben soll. Übrigens: Kleinerer Sensor = größere Schärfentiefe (weil mit kürzeren Brennweiten gearbeitet wird für den gleichen Ausschnitt). Aber: Hebt die stärkere Ausgabevergrößerung den Schärfentiefengewinn wieder auf? Wer kann das durchrechnen?
  • Skulpturen ausleuchten. Eine Frage von Ruab die inzwischen auch im Forum besprochen werden kann.
  • Wir ermitteln den Gewinner der “Spannung”-Aufgabe und vergeben ein Buch von Markus Wäger: Adobe Photoshop CS4 – Die Workshops für Einsteiger.
  • Chris stellt Euch einen Eisernen Fotografen: Macht ein Foto in dem drei Elemente auftauchen: Die Zahl 11, Herbstfarben, Bewegungsunschärfe. Ab damit zu flickr in die HappyShooting-Gruppe mit dem Tag: hs_eisern
  • Diverse Fragen “live” über Twitter: u.a. weiße Hintergründe, Fotoausrüstung im Winter einmotten?, digitale Bilderrahmen unterwegs zum Bilder prüfen?, Lensbaby Muse oder Composer?, Objektive ausleihen – K.O. für alles außer Canon/Nikon?, Wie bekommt man so ein Pferdeauge fotografiert?, Regen fotografieren?, Wie viel Wattsekunden braucht ein Studioblitz?

» Diese Folge als MP3 herunterladen

Beitrag teilen

Sharing-Dienste durch Klick aktivieren - der Privatsphäre zu liebe

flattr this!

#161 – Happy-Normal-Shooter

Ein Serverumzug letzte Woche konnte unsere Aufnahme zwar verhindern – Audioprobleme schaffen dies jedoch nicht! Und so kommt Chris dieses mal zwar etwas quäkiger auf Eure Ohren aber dafür gibt es einen Live-Gast und Überlänge – ist doch auch was, oder?
Hier die Themen:

  • Neuer Server für Happy Shooting
  • Audiokommentar: Stativ als Handgepäck in die USA
  • News: Ricoh erfindet neues Objektiv-Wechselsystem bei dem gleich der ganze Sensor mitgetauscht wird. Wir sprechen mit Hörer Matthias ob Top oder Flop. Weitere Bilder und ein Video
  • Models: Wie geht man mit Models um, wie kann man sich an das Thema herantasten
  • Verschlussvorhang bei digitaler Spiegelreflex: Warum überhaupt?
  • Photoshop CS4 oder Lightroom? Welche Filter für Photoshop sind nützlich?
  • Blasse Farben im Fotobuch – Was können die Ursachen sein?
  • Hörer Jonas hat uns geschrieben, warum er eine Pentax K200D gewählt hat
  • Stative auf Stativfreak.de – Boris’ 530CF fehlt zwar aber das 540CF und 630CF ist vorhanden. Das 530CF ist so dick wie das 540CF und hat soviele Auszüge wie das 630CF :)
  • Hörer Matthias möchte Fledermäuse fotografieren. Wir überlegen wie man da heran gehen könnte. Frage an die Hörer: Ist Blitzlicht schädlich für Fledermäuse oder nicht?
  • Basteln: Eine Kamera aus einem Flachbettscanner bauen. Wer probiert es mal aus und zeigt seine Ergebnisse?
  • Aufruf für Dani Rodriguez: Englisches Hörertreffen in Berlin?
  • Eine neue Aufgabe für Euch

» Diese Folge als MP3 herunterladen

Beitrag teilen

Sharing-Dienste durch Klick aktivieren - der Privatsphäre zu liebe

flattr this!

Aufgabe verlängert

Eigentlich hätte es ja letzten Donnerstag eine neue Aufgabe für Euch geben sollen aber nun kam statt dessen ein flotterer Server – Ist ja auch nicht schlecht :)
Darum haben wir die aktuelle Aufgabe natürlich verlängert. Bis zum 12.11.2009 habt Ihr nun noch die Gelegenheit ein Foto zum Thema “Spannung” einzureichen. Viel Spaß dabei :)

Beitrag teilen

Sharing-Dienste durch Klick aktivieren - der Privatsphäre zu liebe

flattr this!

Alles so schön flott hier

rack.jpg

Diese Woche muss HS leider mal wieder Pause machen, diesmal aber für einen wirklich guten Zweck.

Wie es nun mal mit Servern so ist, sie werden voller und voller und die Last auf die armen kleinen Kistchen wird größer und größer, bis dann irgendwann alles immer langsamer und laaaangsamer und laaaaaangsamer wird.

So geschehen auf dem Happy-Shooting-Server, der neben Podcast, Forum und Workshop-Seiten auch noch andere Dinge hostet, zum Beispiel Tips from the Top Floor, Everest Trek 2010, chrismarquardt.com usw. – und irgendwann war dann tatsächlich mal der Speicher voll, und die Kiste plötzlich am pagen wie nix gutes.

Der langen Rede kurzer sinn: Tschüs Biskalar! Willkommen Solaris! Das sind die Namen der alten und der neuen Kiste (und nein, “Solaris” hat hier nichts mit irgendwelchen Betriebssystemen zu tun, es handelt sich um ganz normale LAMPP-Kisten). Für die Nicht-Techies: Happy Shooting ist umgezogen von einem mittlerweile zu kleinen Server auf einen viel größeren und schöneren und besseren und hübscheren und flotteren Server. Merkt man, oder?

Was das für euch bedeutet? Nur, dass alles hier etwas schneller wird. Sonst nichts. Die HS-Folgen werden genauso wie bisher automatisch bei euch landen, falls ihr HS abonniert habt, und auch sonst müsste das Ganze aus Surfer-Sicht weiter genauso aussehen, wie bisher.

Was das mit der dieswöchigen Folge von Happy Shooting zu tun hat? Nun ja, so ein Umzug dauert leider etwas, in diesem Fall genau einen Abend lang. Und das war der Dienstag, an dem wir normalerweise aufnehmen.

Nächste Woche sind wir wieder da. Schneller, höher, weiter, …

Fragen, Beschwerden, doch was kaputt? Bitte in die Kommentare damit.

Beitrag teilen

Sharing-Dienste durch Klick aktivieren - der Privatsphäre zu liebe

flattr this!