+++HS verschoben+++HS verschoben+++

Kurzmitteilung: Die nachfolgende Happy Shooting Folge wird sich voraussichtlich um eine Woche verschieben. Chris hält Workshops, Boris hat Termine.
Eine neue Aufgabe wird also auch erst später kommen.

Wir bitten diesen Aufschub zu entschuldigen und empfehlen:
- Die älteren Happy Shooting Folgen. Alt aber nicht überholt und ab der Folge #001 hier im Blog zu erreichen, herunter zu laden und auch anzuhören.
- Monis Motivklingel. Jede Woche ein kreativer Happen.

Also bis in Kürze

Beitrag teilen

Sharing-Dienste durch Klick aktivieren - der Privatsphäre zu liebe

flattr this!

#153 – ganzes Licht bebildern

Diesmal versuchen wir mal etwas ganz Neues. Wir nehmen einen Gesprächspartner live mit dazu. Und auch sonst hat sich das Aufnahme-Setup etwas geändert… Natürlich kam es wie kommen musste und… aber hört selbst ;)

  • Ein neues Geräuschrätsel
  • Boris’ Knoten im Hirn und der Canon Hybrid-IS
  • Wieder ein Platz im Kloster-Workshop freigeworden
  • Video vom Mensch-Workshop in Tübingen (von Manuel Mauer)
  • Hochzeitsfotos: Wem gehören die Bilder? Vertrag ja oder nein? Wir sprechen mit Martin Gommel von kwerfeldein
  • Kaufentscheidungen: Warum sich Alfred für die EOS 450D entschieden hat und nicht zur Sony, Nikon oder Pentax griff
  • Eure Fragen, die wir live über Twitter bekommen haben: Was macht der High-Speed-Blitz? Muss es Druckerpapier vom Hersteller sein? Welche Cokin-Filter sind sinnvoll?
  • Linktipp: LEDs als Beleuchtung
  • Linktipp: Das Camera-Obscura-Projekt im Schlafzimmer
  • Bokeh – Was ist das, was tut das, wann ist es besonders schön?
  • Kreativtipp: Selbstbau-Blende VOR dem Objektiv
  • Bokode: Das MIT zeit, wie man Informationen im Bokeh unterbringen kann
  • Wir ermitteln den Gewinner der Zoll-Aufgabe
    • » Diese Folge als MP3 herunterladen

      Beitrag teilen

      Sharing-Dienste durch Klick aktivieren - der Privatsphäre zu liebe

      flattr this!

#152 – Walgesänge

Boris ist noch etwas verschnupft (“Danke” Sybille ;)) aber die beiden halten es einfach nicht mehr aus. Daher also kein langes Geplänkel sondern gleich rein mit diesen Themen:

  • Canon Hybrid-Stabilisatoren – Nachtrag
  • Ein freier Platz beim Klostergeister-Workshop, Inzigkofen. Und noch ein paar freie Plätze beim Licht-Workshop in Northeim im Oktober.
  • News: Nikon Kompaktkamera mit integriertem Projektor – S1000pj. Hier ein Video-Review
  • EverestTrek 2010 – Die Vorbereitungen haben begonnen
  • Was ist eine Lochblende und welche Brennweite hat die eigentlich?
  • News: Nikon D300s und D3000
  • Verschluss der Canon 5D in Zeitlupe. Hier zum Vergleich der Verschluss der Nikon D3 in Einzelbildern
  • News: Leica S2 jetzt verfügbar
  • Verwirrung um Blitzeinstellungen – Blendenstufen?
  • Video”vergleich”: Material der RED ONE, Canon 5D MkII und Panasonic GH1 in einem Video gemischt.
  • Anzahl der Auslösungen von Canon-Kameras mit DIGIC III oder IV anzeigen lassen (Windows)
  • Designprojekt: Die Lichtsprühdose
  • Nachtrag zum “digitalen Filter” der angeblich die Bilder verbessern soll
  • APS-C Objektive über Telekonverter am Vollformat nutzen?
  • Und eine neue Aufgabe für Euch
    • » Diese Folge als MP3 herunterladen

      Beitrag teilen

      Sharing-Dienste durch Klick aktivieren - der Privatsphäre zu liebe

      flattr this!

Lightroom Workflow – Teil 3 – Magische Shortcuts

Mein Lightroom Workflow 3

lrwf3.jpgDamals, zurück in den 1970ern erfand Douglas Engelbart die Computer-Maus. Dank ihm (und ein paar anderen), sind die meisten von uns nun in der Lage mit unseren Computern Dinge zu tun, die vor ein paar Jahren noch als Wunder gegolten hätten. Die Maus ermöglicht es uns auf bestimmte Punkte auf dem Bildschirm zu zeigen, virtuelle Knöpfe zu drücken, Regler zu schieben oder Dinge zu zeichnen.

Letztlich wird uns aber nur die effektive und kombinierte Nutzung von Maus und Tastatur dazu bringen, unsere Fähigkeiten, mit Lightroom Bilder zu bearbeiten bzw. zu entwickeln, auf das nächste Level heben.

Das Gute daran ist: Ihr müsste Euch im Grunde nur 5 Tastenkombinationen merken um Eure Bildbearbeitung gründlich aufzupolieren und so Eure Freunde dazu zu bringen, in Eurem Beisein die Augen niederzuschlagen und Euch ab sofort mit „Oh großer Lightroom-Meister“ anzureden.
Continue reading

Beitrag teilen

Sharing-Dienste durch Klick aktivieren - der Privatsphäre zu liebe

flattr this!

#151 – Gucken lassen is’ OK

In Tübingen war wieder Workshop-Zeit. Vom 31.7. bis zum 2.8.2009 drehte sich alles um das Thema “Mensch”.
Diese Podcast-Folge ist daher auch wieder etwas anders als die anderen, sie wurde nämlich mitten auf dem Markplatz in Tübingen aufgenommen nachdem wir im “urigen” lecker essen waren.
Inhalt dieser kurzen Folge:

  • Bericht vom “Mensch”-Workshop mit Kommentaren der Teilnehmer
  • Fotograf, Assistent, Model – Rollentausch bei der Portraitfotografie
  • Fremde Menschen ansprechen auf der Straße
  • Brillenträger fotografieren

» Diese Folge als MP3 herunterladen

Beitrag teilen

Sharing-Dienste durch Klick aktivieren - der Privatsphäre zu liebe

flattr this!