#129 – Leicht entflammbar

Eine neue Woche, eine neue Happy Shooting Folge und auch diesmal sind wieder viele Fragen von Euch direkt über Twitter gekommen. Neben diesen spontanen Fragen haben wir die folgenden Themen für Euch:

  • Nachtrag: Der Mond ist doch aus Käse? Die Google-Mond-Karte hatte es mal gezeigt. Der Beweis ist beim Spiegel zu sehen.
  • Audiokommentar: Analoger SLR Sound. Christian lässt seine Nikon F90x zu Wort kommen.
  • Polaroid virtuell – die gute alte Zeit?
  • Nachtrag: Tipp für die parallele Nutzung von Lightroom und Bridge mit Hilfe von .XMP Dateien.
  • Weißabgleich: Diesmal mit einem Taschentuch und der Streulichtblende.
  • Special: Teil 3 des Interviews mit Moni zu Ihrer Ausstellung:
    * Photoset zur Ausstellung
    * nahlinses Photostream
    * Monikas Blog

    Materialliste (was Moni für die Ausstellung alles verwendet hat):

    * HP PRO Satin Photo Paper, Fotopapier A3+
    * Passepartouts aus säurefreiem Karton, tiefschwarz
    * Graphitstift (f. Signatur auf schwarzem Karton)
    * selbstklebendes Fälzelpapier, Reparaturband in Archivqualität CaCO3 gepuffert (filmoplast P90)
    * Selbstklebende archivfeste Klebe-Etiketten, ca. 5×10 cm
    * Holzrahmen lackiert (tiefschwarz)
    * Zackenaufhänger + passende Holzschrauben (gibt es auch als Einschlag-Aufhänger für Weichholz, dann ohne Schrauben)
    * Self-Adhesive Frame Sealing Tape, White = Klebeband zum Versiegeln der Rahmen (Crescent Good Tapes)
    * Glasreiniger auf Tensidbasis
    * Staubsauger mit Polsterbürste

    Bezugsquellen:

    * Hornbach (Passepartouts)
    * Bösner (Rahmen, Klebebänder, Glasreiniger, Zackenaufhänger)
    * Monochrom (Etiketten für ID-Tags, Graphitstift, u.v.m.)

    Katalog / Fotobuch

    * via Blurb
    * Der fertige Katalog

  • Frage zur Sensor-Empfindlichkeit: RAW bei ISO100 im Entwickler um 4 Stufen pushen müsste doch das selbe sein wie ein Bild bei ISO1600, oder nicht?
  • Leica M8 sieht Lila: Warum hier ein Infrarot-Filter sinnvoll ist und warum man ihn nicht permanent aufsetzen sollte
  • Veranstaltungstipp: Hallia Venezia in Schwäbisch Hall. Wie wäre es mit einem Hörertreffen?
  • Passfotos selber machen? Bei der Bundesdruckerei kann man nachlesen was man beachten muss.
  • Eine neue Aufgabe für Euch
    • » Diese Folge als MP3 herunterladen

      Beitrag teilen

      Sharing-Dienste durch Klick aktivieren - der Privatsphäre zu liebe

      flattr this!

#128 – Spinnen ausrichten

Wir sind fleißig dabei Eure E-Mails abzuarbeiten die sich in der Winterpause angesammelt haben. Dabei gehen wir etwas “kreativ chaotisch” vor – mal von oben, mal von unten, dann aus der Mitte, die kurzen zu erst, … Wenn Ihr also noch nichts von uns gehört habt dann nur Geduld, es liegen noch einige ungelesene im Postfach :)
Vieles davon hat es aber auch schon in unsere Themenliste geschafft und einiges davon in diese 128. Show. Freut Euch also auf die folgenden Themen:

  • Danke für Eure Mithilfe – nun ist geklärt, dass wir 2 Jahre jung und im 4. Jahr sind. Klingt komisch, ist aber so.
  • Hörer “Konsum” meint korrigierend zur letzten Folge, dass das Wasser nicht wegen des sich reflektierenden Himmels blau erscheint und verweist auf eine entsprechende Erklärung. Das ist zwar unter Wasser korrekt aber Boris meint wirklich die Reflektionen wie in diesem Beispiel gut zu erkennen.
  • Nachtrag zu #127: Warum der Mond eben nicht aus “grünem” Käse ist.
  • Interview: Monis Fotoausstellung Teil 2. Links: Flickr-Photoset zur Ausstellung, Nahlinses Photostream und Monikas Blog
  • Ist Happy Shooting “religiös” von Canon verblendet? Natürlich nicht :) Um aber auch über andere Systeme berichten zu können sind wir auf Eure Hilfe angewiesen. Schickt uns einfach Eure Beiträge am Besten als MP3 an info@happyshooting.de
  • Sebastian fragt zur 5D MarkII – Rauscht sie nun mehr als die alte 5D bei so vielen Pixeln? Chris hat es ausprobiert.
  • Photoshop Tipp: Tom schickte uns das folgende Bild und fragt, wie man die Gesichter im Schatten etwas aufhellen könnte? Dazu auch ein Video-Beitrag von Chris’ “Tips From The Top Floor”
    Frage Tom - Gesichter im Schatten aufhellen
  • Aktion von Moo.com – Hörer helfen Hörern – Bestellt mit einem Code von Hörern aus dem Forum und spart 20%. Dem Code-Spender verhelft Ihr so zu einem flickr Pro-Account.
  • Zwischendurch einige Fragen die wir über Twitter live in die Show genommen haben
  • Workshops 2009 – Wenn Ihr in diesem Jahr bei einem unserer Workshops dabei sein wollt, dann schaut mal auf unsere Workshop-Seite und meldet Euch für den Newsletter an. Viele Buchungen für den Klosterworkshop im September sind bereits angekommen. Die Themen für die vier weiteren Workshops werden wir in Kürze fertig haben und dann sofort die Newsletter-Abonnenten informieren.

» Diese Folge als MP3 herunterladen

Beitrag teilen

Sharing-Dienste durch Klick aktivieren - der Privatsphäre zu liebe

flattr this!

#127 – Alterserscheinungen

Frohes neues Jahr wünschen wir Euch noch nachträglich.
Sie ist vorbei, die Winterpause. Chris und Boris sind zurück und haben Ihre Mikrofone von Spinnweben befreit. In der Zwischenzeit haben sich viele Themen angesammelt und einige davon möchten wir in dieser ersten Folge im Jahr 2009 besprechen.

  • Vielen Dank für Eure netten Glückwünsche und Geschenke! Danke an Oliver Simon für die Lebkuchen und Kräuterprinten. Danke an Alex für die Schneebälle. Und danke an alle anderen die uns so nett überrascht haben. Ihr seid super!
  • Boris hat zwei iPhone Programme geschrieben: NDCalc für Graufilter-Nutzer und BestPrice wenn man mal Preise verschiedener Packungsgrößen vergleichen möchte
  • Linktipp von Martin: Bei mypicturetown.com gibt es derzeit statt 2GB ganze 20GB kostenfreien Online-Datenspeicher.
  • Linktipp von Tom: Weißabgleich mit einem teuren “Pringles Deckel” – White Balance Lens Cap
  • Interview: Moni (AKA Nahlinse) hatte eine eigene Fotoaustellung. Links: Flickr-Photoset zur Ausstellung, Nahlinses Photostream und Monikas Blog
  • Thema: Fotografieren im Schnee / Schweizer Alpen. Was ist bei der Belichtung zu beachten? Braucht man einen Pol-Filter? Wie eine Sonnenbrille ein kaputtes Kamera-Display vortäuschen kann. Was mit den Batterien zu tun ist und wie man beschlagene Objektive vermeiden kann. Außerdem: Ist der Schnee wirklich weiß?
  • Tipp von Stefan: Bei HP günstig Papier einkaufen. Außerhalb der Cashback-Aktion auch ein guter Einkauftipp: Computeruniverse.net
  • Hörertreffen: In Hamburg wird wieder ein Hörertreffen geplant. Details im Forum.
  • Chris hat jetzt eine Canon EOS 5D Mark II – Seine ersten Eindrücke und Erfahrungen.
  • HS-DB: Wer bei der HS-DB mitmachen möchte, Fragen dazu hat oder Verbesserungsvorschläge – bitte meldet Euch im Forum. Dieses Projekt ist von Hörern für Hörer – Ganz großes Dankeschön an alle die dabei mit helfen!
  • Gewinner: Es gibt gleich zwei Aufgaben aufzulösen – Advent und Neu. Herzlichen Glückwunsch an die Gewinner. Die Gewinne sind zwei Bücher aus dem d-punkt Verlag. “Foto-Hexereien mit Photoshop Elements 3″ das Tricks zeigt, die nicht im Handbuch stehen. “Licht und Belichtung in der Fotografie” in dem erklärt und gezeigt wird was Licht ist und wie man es für sich nutzen kann.
  • Natürlich gibt es wieder eine neue Aufgabe für Euch – Viel Spaß dabei.
  • Workshops: Die genauen Zeiten für die weiteren Happy Shooting Workshops 2009 stehen nun fest. Die Buchungen werden in Kürze möglich sein. Details gibt es dann auf unserer Workshop-Seite wo Ihr Euch auch jetzt schon für den Newsletter anmelden könnt um möglichst schnell informiert zu werden wenn weitere Details bekannt sind:
  • 3. – 5. April 2009 in Tübingen
  • 12. – 14. Juni 2009 in Northeim. Diesmal in der alten Brauerei in der ehemaligen Badehalle. Ein tolles Gewölbe mit viel Platz.
  • 31. Juli – 2. August 2009 in Tübingen
  • 2. – 4. Oktober in Northeim (alte Brauerei)
    • » Diese Folge als MP3 herunterladen

      Beitrag teilen

      Sharing-Dienste durch Klick aktivieren - der Privatsphäre zu liebe

      flattr this!