Chris chrächzt beim Chörertreffen in Channover

iStock_000005475259XSmall.jpg

Die Sache mit Chris und der Stimme ist leider noch nicht ganz ausgestanden und wird auch noch einige Wochen behandelt werden müssen. Im Klartext: Chris hat sich dank einer verschleppten Kehlkopfentzündung ohne genügend Ausheilungsmöglichkeit sogenannte “Sängerknötchen” auf den Stimmbändern geholt.

Wikipedia sagt dazu:

Als Sängerknötchen (Schreiknötchen) oder Stimmlippenknötchen bezeichnet man eine mehr oder weniger symmetrische Erhebung am Rand der Stimmlippen, ähnlich der Hornhaut auf der Haut. Diese führen zu einer Störung des Schwingungsablaufes beim Sprechen und einer Störung des Stimmlippenschlusses. Sängerknötchen entstehen bei dauerhafter Überlastung der Stimmbänder oder durch schlechte Sprechtechnik.

Für Chris bedeutet das: erstmal nicht übertreiben und die Stimme etwas schonen, vorerst nicht zu laut werden, die nächsten Monate keine Seminare halten, und ab zur Logopädin, Sprachtechnik ändern. Und falls damit die Knötchen nicht weg gehen, muss operiert werden. Klingt aber alles schlimmer als es ist. Immerhin befindet sich Chris hier mit Bill Kaulitz von Tokio Hotel und mit Sarah Connor in guter Gesellschaft, die haben das nämlich auch. So.

Für Happy Shooting bedeutet das: diese Woche ist nochmal Pause, und ab nächste Woche geht’s wieder vorsichtig weiter. Erstmal langsam, möglicherweise mit kürzeren Folgen, aber es geht weiter!

Hörertreffen? Ja, trotzdem!

Und da Chris zwar etwas leiser ist, aber den Mund natürlich nicht wirklich halten kann,

  1. gibt es am Sonntag, 7.12. in Hannover ein Hörertreffen mit Chris und Moni und
  2. ist Chris dafür um so mehr auf Twitter zugange

Blumen und Rotbäckchen- oder Sanddornsaft-Flaschen bitte per E-Mail an chris@happyshooting.de oder einfach hier unten in die Kommentare schreiben.

Beitrag teilen

Sharing-Dienste durch Klick aktivieren - der Privatsphäre zu liebe

flattr this!

Hörertreffen und Status

Diese Woche leider keine neue Folge wegen Krankheit. Dafür aber einige Hintergründe und Ankündigungen für Hörertreffen:

  • Hörertreffen mit Boris in Münster am 21.11.2008
  • Gleich zwei Hörertreffen in Hamburg am 22. und am 29.11.2008
  • Chris und Boris bei twitter folgen.
    • » Diese Folge als MP3 herunterladen

      Beitrag teilen

      Sharing-Dienste durch Klick aktivieren - der Privatsphäre zu liebe

      flattr this!

#123 – Wild gewordene Ratte

Harte Zeiten in diesen Zeiten. Erst fällt Happy Shooting ohne Ankündigung aus, es gibt einfach mal so keine neue Aufgabe und dann startet mit der Karneval-Saison auch noch die fünfte Jahreszeit. Wie soll man das als Hörer nur aushalten? Wir wissen was wir Euch damit angetan haben und deshalb gibt es diese Woche als kleine Aufmunterung die Folge #123 in Überlänge mit diesen Themen:

  • Krümelmonster – Wie macht man kleine Fußabdrücke?
  • Nachtrag Photoshop – Für Web speichern ohne Farbprofilkonvertierung
  • Nachtrag Aperture und wie das mit den RAW-Dateien auf externen Platten funktioniert
  • Linktipp: Canon EOS 5D Mark II Vorstellung als PDF
  • Frage zu Lightroom: Auch bei JPG stehen alle Regler zur Verfügung – warum überhaupt RAW benutzen?
  • Thema Heim-Studio: Wie kann man sich günstig ein Studio für zu Hause aufbauen?
  • “Spar”-Tipp: Über 200,- Euro sparen beim Kauf von Photoshop CS4
  • Tipp: “Musik ab!” – Der neue Wettbewerb bei Jugendfotos.de
  • Wir ermitteln den Gewinner der Fenster-Aufgabe
  • Natürlich gibt es eine neue Aufgabe für Euch
  • Und weil es so schön war gibt es noch einen Gadget-Tipp. Hören, raten, Auflösung am Ende anhören (wer nicht abwarten kann – hier klicken)
    • » Diese Folge als MP3 herunterladen

      Beitrag teilen

      Sharing-Dienste durch Klick aktivieren - der Privatsphäre zu liebe

      flattr this!