#086 – Von Spiegelungen und Spülungen

Boris liegt in den letzten Ausläufern seiner Erkältung und Chris hat eine weitere Stufe seines kompletten Gesundheitschecks überlebt. Aber neben Spiegelungen und zum Glück keinen Spülungen genießt doch lieber die folgenden Themen:

» Diese Folge als MP3 herunterladen

Beitrag teilen

Sharing-Dienste durch Klick aktivieren - der Privatsphäre zu liebe

flattr this!

10 thoughts on “#086 – Von Spiegelungen und Spülungen”

  1. @Benni: Nix ernsthaftes, einfach ne gründliche Untersuchung im Rahmen eines generellen Check-Up.

    @Godspeed: Jau, so ähnlich :) Ich glaube aber zu ‘nem großen Designjet-Giveaway kann ich die Jungs von HP nicht überreden, sorry…

    Chris

  2. oooh mein Bild ist kommentiert worden – dankeschön ;)
    Natürlich finde ich Happy Shooting ganz und gar nicht zum reiern! Nur weiter so, ich freu mich jeden Donnerstag aufs Neue!
    Die Idee hatte ich selbst, auch wenn es eher aus Langeweile entstand. Die Keramik habe ich am Ende dann doch nicht umarmt – auch wenn der Gesichtsausdruck das vermuten lässt :)

    lg
    Andreas

  3. Auch von mir Danke für die (erneute!) Kommentierung meines Bildes. Ich habe tatsächlich 70 Bilder geschossen und daraus 7 ausgewählt. Kamera auf Stativ, Blende/Belichtungszeit fest (auf M), Focus eingestellt und auf MF. Dann alle Bilder mit der Fernbedienung ausgelöst. In den 2 Sekunden zwischen klick auf FB und auslösen der Kamera die FB schnell weggeworfen oder versteckt …

    Dann die 7 passendsten Posen zusammengestellt und in PS Elements montiert. Hat gut 2 Stunden gedauert.

    Meine Frau hielt mich für bescheuert, als ich da im Garten rumgeturnt bin 8^)

    Der Rasen sieht immer so aus, das ist kein BASF-Rasen sondern wird auch gelegentlich als Pferdeweide genutzt …

    Herwig

  4. Also wenigstens die Dark-Side-Of-The-Moon-SACD lässt sich auch erkennen: Das ist eine der wenigen golden beschichteten CDs, die ich kenne …

    Vielen Dank für die tolle lehrreiche Unterhaltung ;-)

  5. und es gibt noch viele goldbeschichtete CD’s. Die ganzen MFSL-CD’s sind oft mit Gold-Beschichtung, da gab’s einige Exclusiv-Editionen. Ich habe auch die DSOTM-CD, die hat auch eine Goldbeschichtung, auch die Nirvana-Nevermind und die The Wall usw. Da gibt es massig.

  6. Bin aktuell gerade bei dieser Folge und hab mal 1, 2 Anmerkungen, die mir teilweise schon länger auf der Seele brennen.. ;)
    1. Mit Presseausweis – danke für die Infos, allerdings – ich hatte mich damit auch mal tiefergehend beschäftigt – viel verändert hat sich nix.. bis auf das ab 2009, das wusste ich nicht.. danke dafür!
    2. Boris – fällt dir eigentlich auf, wie oft Du Chris “gegen die Wand” fährst? :) Ihr habts da im Spass gemacht, aber man merkt oft, dass Chris anfängt was zu sagen und… SCHWUPS.. redet plötzlich Boris und der arme Chris wird ganz still… MENSCH.. lass ihn doch auch mal.. :D
    3. Bei dem 3, 2, 1.. Happy Shooting seit Ihr schon ewig dermassen asynchron.. das konntet Ihr auch mal besser.. ÜBEN.. ;)
    So.. genug für heute, bin auch gerade am Ende der Folge angekommen.. passt gerade.. *hehe*

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>