#085 – Pupsburger Augenkiste

Eine Runde Mitleid: Wenn Männer krank werden, dann ist das fast so, als würde um sie herum eine ganze Welt zusammen brechen… Aber halt – nein! Die Parole lautet: Wir sind groß, die Bazillen sind klein – wollen wir doch mal sehen wer hier die Hosen an hat. Also weiter geht es mit einer neuen Ausgabe von Happy Shooting mit diesen spannenden Themen….

  • Nachtrag: Die EOS 1000D von Canon ist eben nicht die erste dSLR von Canon die ohne CompactFlash-Karten arbeitet
  • Unglaublich: Extrapunkte für das erkennen einer Schallplatte auf einem Foto.
  • Mak-Mak erklärt uns Details zu seinem Gewinner-Bild, warum die Rechtschreibung manchmal auch unverschuldet holpern kann und warum er uns nicht auf japanisch beschimpfen wird :)
  • Funkauslöser für Kameras – z.B. bei Gadgetinfinity.com
  • Thema: Sportfotografie
  • Tipp: Fotowettbewerb von jugendfotos.de: “Gesinnungslos! – Was ist rechts?”
  • Wir ermitteln einen Gewinner für die “Glück”-Aufgabe… Kann es sein, dass da schon einige drauf gewartet haben? ;)
  • Und es gibt eine neue Aufgabe

» Diese Folge als MP3 herunterladen

Beitrag teilen

Sharing-Dienste durch Klick aktivieren - der Privatsphäre zu liebe

flattr this!

18 thoughts on “#085 – Pupsburger Augenkiste”

  1. Klasse Titel für diese Folge :-)
    Bin schon sehr gespannt auf den Inhalt.

    Wünsche auch gute Besserung!!!

  2. Eine Anmerkung zur Sendung, Thema Live-View ganz am Anfang… Es gibt mit der Olympus E-3 eine DSLR mit schwenkbarem Live-View Display :)

    Grüsse

    Karrmarr

  3. Also zur E-10: Kein Wechselobjektiv? Crop-Faktor 3,9? Also bei aller Liebe – wenn das jetzt als Beispiel für eine dSLR mit Schwenk (eigentlich nur Klapp!) Display dient, dann fallen mir noch ein paar andere “Bridge”-Kameras ein die so etwas auch haben ;)

  4. zur E-10:
    Die E-10 ist keine Spiegelreflexkamera. Sie hat nämlich weder einen Spiegel noch tut dieser reflexen ;)
    Bei der E-10 ist ein Prisma an der stelle des Spiegels.
    Der E-10 fehlt damit das einzige Element das eine Spiegelreflexkamera von anderen Kamerabauweisen unterscheidet.

    Zeitgleich etwa zB:
    Canon D30 (2000)
    Nikon D1 (1999)

  5. @zadian
    Ob Spiegel oder Prisma – entscheidend für diese Kameraklasse ist doch
    a) Der Sucher zeigt das (optische) Bild durch das Objektiv
    b) Auswechselbare Objektive

    @Bhris + Coris (in alphabetischer Reihenfolge ;) )
    Außerdem wollte ich nochmals meinen Vorschlag für das Timing bei den Assignments einbringen:
    Warum lasst ihr die Aufgaben nicht bis Dienstag laufen? Dann könnt ihr sie Dienstag bewerten und Donnerstag haben wir ein Ergebnis.
    Die Tatsache, dass dann 2 Tage lang keine “offene” Aufgabe besteht, ist doch egal. (Aber auch hierfür gäbe es Workarounds: Neue Aufgabe am Dienstag per Web eröffnen oder eine Woche vorher mit überlappenden Aufgaben).

    VG Thomas

  6. Kurz zum Thema LiveView:
    Sony bietet mit den beiden Gehäusen Alpha 300 (10 Mio. Pixel) und Alpha 350 (14 Mio. Pixel) LiveView mit nach oben und nach unten klappbarem Display und den schnellsten LiveView-Autofokus der Welt (lt. Werbeaussage).

    @Thomas:
    Den Vorschlag, die nächste Aufgabe per Web schon 2 Tage früher zu veröffentlichen, finde ich gut. Also Boris und Chris, wär doch mal ‘nen Versuch wert, oder?

  7. @Ralf:
    Danke. Mir selbst wäre aber wichtiger, die Aufgabe jeweils nur bis Dienstag laufen zu lassen! Damit so müssen wir ja immer eine Woche nach Abschöuß auf die Ergebnisse warten und damit sind die Zyklen irgendwie zu lang.

    VG Thomas

  8. Für Leute ohne Computer bzw. Internet möchte ich auf das Programm “MyPodder” aufmerksam machen: Es wird direkt auf dem MP3-Spieler installiert und von dort gestartet. Man kann den MP3-Stick dann an jedem Computer mit USB-Anschluß “aufladen” (das Programm ist für Windows, Mac und Linux verfügbar). — Weitere Info bei “Podcast mobil hören“.

  9. Also wenigstens die Dark-Side-Of-The-Moon-SACD lässt sich auch erkennen: Das ist eine der wenigen golden beschichteten CDs, die ich kenne …

    Vielen Dank für die tolle lehrreiche Unterhaltung ;-)

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>