#040 – Genau!

Mit klitzekleiner Verspätung, dafür aber mal wieder schön ausführlich: Happy Shooting ist zurück (und Meikel darf ‘ne Extrarunde joggen)

Wichtig und vorweg: Es wird im August 2007 noch einen weiteren Happy-Shooting-Workshop geben, und zwar um genau zu sein vom 16.-19.8.2007.

Da Chris PC (und damit auch seine Web-Development-Umgebung) kaputt ist, geht die Anmeldeprozedur diesmal wie folgt:

  1. Die Workshop-Inhalte und der Preis sind die gleichen wie beim letzten Workshop.
  2. Details deshalb bitte hier nachlesen.
  3. Schickt schnell eine E-Mail an info@topfloorproductions.de (Chris)
  4. Die ersten 15, die sich melden, bekommen ein PDF mit dem Anmeldeformular zugeschickt

Aber jetzt zur heutigen Sendung:
Boris ist noch im Urlaub, und Chris ist der PC gestorben (was auch etwas mit für die Verspätung verantwortlich ist) – wir reden uns heute wieder über eine Stunde lang um Kopf und Kragen, u.a. zu den Themen Lightroom, CS3, Reduzieren und Vereinfachen, Kalibrierungs-Tools, Sprühkleber und IKEA-Regale, Essensfotografie, sündhaft teure Pringles-Deckel, die “Verschoben”-Aufgabe (es gibt einen neuen Gewinner!), und zwei (jawoll, zwei!) neue Aufgaben! Genau.

» MP3 der heutigen Folge runterladen

Beitrag teilen

Sharing-Dienste durch Klick aktivieren - der Privatsphäre zu liebe

flattr this!

16 thoughts on “#040 – Genau!”

  1. Hallo,

    ich habe jetzt endlich auch DSL und muss sagen, euer Server ist richtig schnell. Die aktuelle Folge in wenigen Sekunden auf den Rechner gezogen und im Download-Fenster kurz noch 1141kb/s gesehen… :-)

    Gruß, Nils.

  2. Wenn jetzt noch der Server wieder online ist und ich die Folge direkt oder über iTunes runterladen kann bin ich glücklich ;-)

  3. Tja, itunes hat da das gleiche Problem. Der dort hinterlegte URL http://www.happyshooting.de/podcast/wp-rss2.php verweist zwar auf http://feeds.feedburner.com/happyshooting, hinter dem zwar ein RSS Feed steckt und kommt, aber der verweist halt auch wieder auf http://www.podtrac.com/pts/redirect.mp3?http://chrismarquardt.podspot.d\
    e/files/hs40_genau.mp3. Und pottrac funktionier halt gerade nicht, coutsey of godaddy.com.:-)

    Nimm http://chrismarquardt.podspot.de/files/hs40_genau.mp3

  4. Zum Cappa Zitat:
    Ich denke der Satz “Wenn das Bild nicht interessant genug ist, war man nicht nahe genug dran” wird aus dem Zusammenhang herausgerissen in dem es gesagt wurde.
    Es bezog sich auf die Art wie Capa in Spanien während des Bürgerkriegs fotografiert. Viele der Pressefotografen waren weit abseits der Kriegshandlungen, Capa und seine Lebensgefährtin waren jedoch direkt vor Ort und sehr mit dem Thema befasst. Erst so konnten sie die beeindruckenden Bilder machen durch die sie letztlich berühmt wurden.
    Das “näher ran” bezieht sich also nicht auf den Abstand zum Motiv sondern auf den “Abstand” zum Thema.

    Manchmal wird dann aus dem “näher ran” so nämlich ein weiter weg von Motiv – wie die zwei beanstandeten Bildern von Chris Video-Podcast schon zeigen.

    Das bedeutet jedoch nicht, dass es kein guter Tipp ist nicht zu viel auf ein Bild zu nehmen und um das zu erreichen einfach näher ans Motiv zu gehen und/oder Details zu fotografieren.

  5. @zadian: sehr gut! Und wir reden ja selten darüber mit “näher ran” ein Makro zu machen sondern meistens darüber, dass man sich klar werden sollte WAS eigentlich das Motiv ist um sich dann darauf zu konzentrieren.

    Die andere Version von “näher ran” haben wir ja diesmal unter “reduzieren/vereinfachen” erklärt – also wirklich nah ran ans Motiv um Details heraus zu picken.

    Aber sehr guter Einwand! Danke dafür.

  6. stell ich mich jetzt zu doof an oder sehen noch andere die Beispiel Bilder auf Boris Seite nicht?!
    Da steht zwar die Beschreibung und Exifs aber nicht die Bilder.

  7. Interessiert mich auch. Bei mir (Firefox, Camino, Safari) läuft es auf zwei Macs problemlos. Hast Du vielleicht irgendeinen AdBlocker aktiv der die Bilder ausfiltert?

  8. Also, am richtigen PC mit Firefox klappts jetzt bei mir! AdBlock, No Script, … alles eingeschaltet. Auf dem neuen Laptop klappt mit werks IE nichts!

  9. Danke für den Hinweis! Es war tatsächlich ein Syntaxfehler in einem Kommentar der den IE durcheinander gebracht hatte. Ist gefixt und läuft jetzt auch mit dem IE.

  10. Moin,

    wie heißt die Sendung über die gesprochen wurde? Welt der Wunder, Welt der Wunder Spezial, oder noch anders?
    Wann lief die Sendung?
    Wo lief die Sendung?

    Grüße
    Tim

  11. Wunderwelt Wissen, 3.6.2007, 19h, Pro7
    Ich habe gerade mal in die Aufzeichnung geguckt. Waren ca. 8 Minuten – aber ich darf das ja ohne Genehmigung von Pro7 nicht veröffentlichen. Ich frage die aber noch!

  12. Super Boris.
    Es ging mir ebenfalls um die Aufnahmen von OnlineTVRecorder.com, da man, wenn man gespendet hat, auch Aufzeichnungen aus der Vergangenheit runterladen kann.

  13. Wie immer eine Top Sendung! :)

    Nur eine kleine Korrektur zu den Farbräumen: wenn man mit RAW aufnimmt, spielt der in der Kamera eingestellte Farbraum (noch) keine Rolle, da ja die reinen Sensor-Daten (also vor der Wandlung in irgendein RGB) gespeichert werden. Lightroom und Co wandeln dann direkt vom RAW in den bei ihnen üblichen Zielfarbraum (im Falle von Lightroom in der Regel ProPhoto, solange nix anderes eingestellt wurde).

    Lediglich bei JPEG spielt der in der Kamera eingestellte Farbraum eine Rolle, da sRGB zum Beispiel natürlich Verluste im Rot bedeuten kann, die dann auch bei der späteren Konvertierung in ProPhoto auch nicht wieder “herzuzaubern” sind.

    Das aber nur am Rande ;)

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>